Coole Show unserer Kärntner RollstuhltänzerInnen

v.l.n.r.: Christina Holmes, Laureen Holmes, Sabine David, Jürgen Grabner, Paula Engel

Am 26.04.2019 fand im Casineum Velden am Wörthersee der 11. Ball der Lebenshilfe Kärnten statt. Die Kärntner Rollstuhltänzer durften diesen mit einer 10- minütigen Show zum Motto „1000 und eine Nacht“ eröffnen. Gestartet wurde mit einem Langsamen Walzer mit Single Tänzern. Es folgte Walzer mit Kombi Paaren, Salsa, Cha Cha, Tango, Samba und Rumba. Das Feedback war atemberaubend, eines davon möchten wir veröffentlichen: 
>>Am Beginn war ich erstaunt, dass man im Rollstuhl tanzen kann. Beim so hingebungsvollen Walzer hatte ich Tränen in den Augen und dann war ich nur noch begeistert, wie professionell man einen Ball eröffnen kann! Tolle Musik, super Choreographie und eine perfekte Stimmung!<< 
Es war auch für uns Tänzer ein ganz besonderer Moment in dieser Atmosphäre tanzen zu dürfen. Wir bedanken uns für das großartige Publikum und die fantastischen Rückmeldungen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© WHEELCHAIRDANCESPORTTEAM AUSTRIA

Anrufen

E-Mail