2 Medaillen für Österreich beim Worldcup in der Slowakei

Montag, 12. September 2022

 

Salzburgerin holt Silber und Bronze

 
96 Tänzerinnen und Tänzer aus 15 Nationen kämpften am vergangenen Wochenende im slowakischen Kosice um die begehrten Medaillen im World Para Dance Sport Worldcup. Für Österreich waren Sanja Vukasinovic und Eva-Maria Nussdorfer (beide Wheelchairdancers Salzburg) am Start.
Sanja Vukasinovic tanzte sich souverän ins Finale und holte Bronze in der Disziplin Single Ladies class 2 von insgesamt 15 Damen hinter Mexiko und Kasachstan.
Newcomerin Eva-Maria Nussdorfer erreichte bei ihrem zweiten Wettkampf in der high level class im Single Women class 1 einem tollen 8. Platz. 
Am 2. Wettkampftag gab es noch eine Silbermedaille für Österreich im Single Freestyle dazu.
 13 Damen kämpften um die begehrten Medaillen. Mit nur 0,3 Punkten auf Gold konnte sich Sanja mit ihrer Choreografie der 'Carmen' die Silbermedaille hinter Mexiko und vor Kasachstan sichern. Damit bleibt sie weiterhin Weltranglistenerste im Freestyle und ist auf gutem Kurs für die Europameisterschaft in 5 Wochen im tschechischen Prag.

copyright Bilder: WDSFA

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© WHEELCHAIRDANCESPORTTEAM AUSTRIA

Anrufen

E-Mail